Topkrimi - exciting eBooks
Frau liest ein Buch in einer Hängematte am Strand bei Sonnenschein

Spannende Bücher für Deinen nächsten Urlaub gesucht? Hier ist unsere Top Ten!

Der Urlaub ist gebucht, die Reise geplant, die Tasche in Gedanken sogar schon gepackt. Was jetzt noch fehlt? Na klar: Ein paar spannende Bücher, die aus dem Urlaub auch bei schlechtem Wetter ein wahres Erlebnis machen! Doch welche Bücher es letztlich in den Koffer schaffen sollen, ist manchmal gar nicht so einfach zu entscheiden. Deswegen haben wir unsere spannendsten Krimis und Thriller für Dich zusammengestellt!

1. The Shape of Water - Guillermo del Torro, Daniel Kraus

Guillermo del Torro ist der Welt wohl am ehesten bekannt als Regisseur oder Produzent. Doch der Mexikaner hat seinem Wirken in Bildern und Ton auch das eine oder andere Spiel mit Buchstaben hinzuzufügen. Die Romane Guillermo del Torro’s haben dabei genau die gleiche Mischung aus Grusel und Faszination, die auch seinen Filmen anhaftet.

The Shape of Water spielt in einer geheimen US-Militärbasis 1963. Hier putzt die stumme Elisa jede Nacht die Labors und entdeckt dabei im Labortrakt F-1 eine Kreatur aus dem Amazonas. Halb Amphibie, halb Mann soll deren DNA genutzt werden, um den USA den entscheidenden Vorteil im Kalten Krieg zu bringen. Elisa jedoch hat eine andere Idee und bringt der Kreatur die Gebärdensprache bei. Und bald schon entwickelt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, die Elisa alles riskieren lässt.

2. Kalter Schnitt - Andreas Franz, Daniel Holbe

Regio-Krimis zählen insbesondere auf dem deutschen Buchmarkt noch immer zu den beliebtesten. Egal ob München, Sylt oder Frankfurt: Je lokaler, desto besser. Schließlich finden wir uns hier beinahe selbst erwähnt oder sind die Wege des Protagonisten bereits einmal selbst gegangen. Deswegen gehört der neue Krimi von Andreas Franz und Daniel Holbe, Kalter Schnitt, auf alle Fälle auf die Liste der nächsten Urlaubsbücher.

Julia Durants 17. Fall hat es ganz schön in sich, denn er zählt zu den grausamsten ihrer Karriere. Als Durant am Tatort ihres neuen Falles ankommt, muss selbst die erfahrene Ermittlerin schlucken. Das Opfer wurde mit einer Grausamkeit ermordet, die selbst Durant noch nicht gesehen hat. Sie nimmt die Ermittlungen auf und findet bald schon Verbindungen zu Morden, die mehr als nur ein paar Jahre zurückliegen. Hat sie es etwa mit einem Serienmörder zu tun?

3. Tränenbringer - Veit Etzold

Veit Etzold schafft es mit seinen Thrillern und Krimis regelmäßig auf die Liste der Spiegel-Bestseller. Nervenzerreißende und spannende Bücher zu schreiben ist für ihn ein Kinderspiel. Und genau deshalb gehört er auf jede gute Liste, die Buchempfehlungen geben möchte. Zu seinen beliebtesten Werken gehört unter anderem die Clara-Vidalis-Reihe, deren fünfter Fall es ganz schön in sich hat.

In Tränenbringer spielt Etzold die Klaviatur der realistischen und nervenaufreibenden Thriller wieder einmal voll aus. Denn diesmal wird es für Clara Vidalis persönlicher, als ihr liebt ist. Ein Serienmörder entführt 18-jährige Mädchen und sendet deren Eltern immer wieder Teile der Leiche ihrer Töchter zu. Die Polizei führt der Mörder ein ums andere gekonnt auf eine falsche Fährte und macht den Fall damit für Clara, die ihre kleine Schwester auf ähnliche Weise verloren hat, zu einem ihrer härtesten.

4. Zerbrochen - Michael Tsokos

Egal wie gut recherchiert und wie realistisch geschrieben: Manchmal fragen wir Leser uns ja doch, wie realistisch und genau die beschriebenen Vorgänge in so manch einem Krimi eigentlich sind. Gibt es wirklich derart grausame Mörder? Sind alle Beziehungen eines Kommissars tatsächlich zum Scheitern verurteilt? Deswegen lieben wir die True-Crime Romane von Michael Tsokos, der in seinen Krimis von echten Fällen des BKA erzählt.

Dr. Fred Abel kehrt in Zerbrochen nach mehreren Monaten Sonderurlaub zurück in den Dienst - und wird sofort vom Treiben der Sondereinheit des BKA verschluckt. Denn nicht nur treibt ein Täter sein Unwesen, der die Anonymität in Darkrooms ausnutzt. Es wird außerdem noch eine Terrorwarnung über Berlin verhängt. Und dann werden plötzlich Abels 17-jährige Zwillinge entführt - und Abels Leben wird erneut auf den Kopf gestellt.

5. Stiefkind - S. K. Tremayne

Ein Thriller wird mit seiner dunklen Handlung erst dann noch viel eindringlicher, wenn er in einer malerischen Landschaft spielt. Wie wahr diese Tatsache ist, beweist S. K. Tremayne erneut in seinem Psychothriller Stiefkind, der vor der beeindruckenden Küste Cornwalls spielt - und unsere Nerven vor Spannung vibrieren lässt.

Rachel zieht, voller guter Hoffnungen, endlich mit ihrem Traummann David Kerthen zusammen in dessen Herrenhaus an der Küste Cornwalls. Auch sein Sohn 9-jähriger Sohn Jamie aus erster Sohn lebt bei den beiden - denn seine Mutter bei einem Unfall ums Leben. Bald schon verändert sich Jamie, wird immer düsterer und zurückgezogener und sagt schließlich den Satz, den Rachel nie mehr vergessen kann: “An Weihnachten wirst du sterben …. und meine Mummy kommt zurück!”

6. Wassersarg - Angelika Svensson

Sanders und von Fehrbach ermitteln wieder! Und das so gekonnt und einmalig, wie wir es von Angelika Svensson gewohnt sind. In Wassersarg beschäftigt sich das Kieler Ermittler-Duo diesmal mit der Leiche eines Mannes, die im Nord-Ostsee-Kanal gefunden wurde. Denn der hatte vor 17 Jahren zwei kleine Jungen sexuell missbraucht und dann ermordet. Was zunächst nach einem Fall von Selbstjustiz aussieht, wird bald schon zu einer Hetzjagd entlang der deutschen Küste. Denn der Täter ist noch lange nicht fertig und Sanders und von Fehrbach immer einen Schritt voraus.

Dank Küstenflair und norddeutscher Lebensweisheiten ein absolutes Muss für jede Urlaubslektüre. Spannende Bücher für Deinen nächsten Urlaub - mit unserer Urlaubs-Leseliste kein Problem!

7. Todesbräute - Karen Rose

Nach ihrem Bestseller "Todesschrei" hat Karen Rose mit "Todesbräute" einen weiteren Thriller der Extraklasse geschrieben. 

Ein wahnsinniger Killer tötet Frauen. Wählt sie sorgfältig aus, entführt sie und bringt sie zum Schreien. Lange, laute Schreie, die niemand hört. Special Agent Daniel Vartanian und Alexandra Fallon, die Schwester eines der Opfer, müssen den Mörder stoppen. 

8. Stirb zuerst - Frank Kodiak

Fans von Sebastian Fitzek, Stephen King und Steve Mosby werden "Stirb zuerst" von Frank Kodiak lieben!

Ein psychopathischer Mörder liefert sich eine tödliche Hatz mit seinen Opfern und treibt sie in unendliche Verzweiflung. Der Täter verkleidet sich als Pfarrer und hat es auf Paare abgesehen, deren Ehe in einer Krise steckt. Er fesselt sie in getrennten Räumen und zwingt sie zu einer fatalen Entscheidung: Die einzige Überlebenschance besteht darin, den Partner zu verraten. Sonst sterben beide. 

Kommissarin Jacobi versucht verzweifelt, den Killer zu fassen. Doch sie bemerkt zu spät, wie tief sie selbst schon im Netz des Psychopathen gefangen ist ... 

9. Der Menschen-Präparator - Anja Berger

Mitten im Trubel der Basler Fasnacht findet die Polizei mehrere übel zugerichtete Leichen. Kurz darauf bekommt die TV-Köchin Tessa Fanpost, in der die Morde detailliert geschildert werden. Der Absender beschreibt, wie er die Opfer noch bei lebendigem Leib präpariert, ihnen Kostüme anzieht und die Leichen dann während der Fasnacht grausam in Szene setzt. 

Nur einer erkennt, was wirklich los ist: Für Polizist Colin Jäger ist klar: Der Menschen-Präparator ist zurück. 

10. Das zweite Leben des Nick Mason - Steve Hamilton

Don Winslow sagt über diesen Thriller: "Umwerfend. Ein packender Nonstop-Thriller, fesselnd von der ersten Seite an." Und wenn Don Winslow das sagt ... 

Nick Mason ist ein Gangster – aber ein sauberer, soweit das in seinem Umfeld möglich ist. Als sein Kumpel einen verdeckten Ermittler erschoss, kam Nick ins Gefängnis, weil er sich an den Ehrenkodex hielt und seinen Komplizen nicht verriet. Im Gefängnis bekommt er ein verlockendes Angebot: Nick wird der Mann 'für besondere Aufgaben' von Darius Cole und kommt dafür frei. Doch bei seiner Rückkehr nach Chicago hat Nick ein Handy dabei und keine Ahnung, wann es das erste Mal klingeln wird ... 

Zurück zur Übersicht