Skip to main content
Krimi-Berater

Schnell, praktisch, lecker – Das sind die besten Rezepte für jeden Tag

Außer an unseren freien Tagen bringen wir wohl kaum die Energie auf, stundenlang in der Küche zu stehen und uns ein Menü zu kochen. Wenn Du nicht das Budget hast, jeden Tag essen zu gehen oder Dir Dein Essen vom Lieferservice direkt nach Haus liefern lassen kannst, können wir Abhilfe schaffen!

Wir haben die besten Rezepte für Deinen Alltag gesammelt: 

1. Zeit ist ein hohes Gut…

Ja, die Zeit. Rezepte für jeden Tag sollen eben nicht lange dauern. Weil wir mit knurrendem Magen nicht nur zunehmend launisch werden können, sondern weil wir unseren Bärenhunger wenn es schnell gehen muss gerne zeitnah stillen würden.

2. Eine Messerspitze hiervon und eine Prise davon…

Butter, Zucker, Eier, Mehl. So oder so ähnlich sollte eine Zutatenliste für Rezepte für jeden Tag aussehen, die wir auch tatsächlich kochen wollen. Viele Rezepte für jeden Tag weisen nämlich eine Zutatenliste auf, bei denen einem echt der Hunger vergeht. Rezepte für jeden Tag sollten nicht so ausgefallen sein, dass wir die endlos lange Zutatenliste erstmal im Feinkostladen abarbeiten müssen. Bestenfalls haben wir die Zutaten einfach schon zuhause.

3. Praktisch muss es sein

Wer Rezepte für jeden Tag kochen möchte, der will dann danach sicher nicht ewig kleine Schüsseln und Tellerchen abspülen. Dann ist die ganze Sache mit der Zeit auch umsonst. One Pot ist das Zauberwort für alle, die keine Lust haben, lecker zu essen und dann viel Zeit in die Nachbereitung stecken wollen. Alle Zutaten in einen Topf, fertig.

Praktischer kann es kaum noch werden!

Rezepte für jeden Tag: Klassiker

 

  • 200 g Mehl
  • 400 ml Milch
  • 4 Eier (Größe M)
  • 1 Prise Salz

 

Mehl und Milch mit einem Handrührgerät gründlich verrühren, Eier und Salz unterrühren. Die Pfannkuchen im Fett in der Pfanne ausbacken.

Schon Großmutter wusste, dass Pfannkuchen wahre Alleskönner sind. Ein paar wenige Zutaten die man meistens sowieso noch zu Hause hat und fertig sind die Grundlagen. Jetzt musst Du noch entscheiden, ob süß oder salzig. Pfannkuchen lassen sich super mit Gemüseresten füllen, die vom Vortag noch übrig sind. Für die Veganer unter uns, oder die, die einfach kein Ei essen: Eier lassen sich super durch Chia Samen ersetzen! Und das Allerbeste: während ein neuer Pfannkuchen ausbackt, kann man sich die Fertigen schon mal schmecken lassen!

Rezepte für jeden Tag: Klassiker

 

  • 1 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Milchreis
  • 2 EL Zucker

 

Milch und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, Reis und Zucker einrühren. Den Milchreis unter ständigem Rühren auf mittlerer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann die Hitze reduzieren und den Milchreis noch einmal ca. 10 Minuten stehen lassen. Voila!

Besonders in den kalten Tagen kann warmer Milchreis ein wahrer Herzenswärmer sein. Mit Kompott oder Apfelmus serviert zaubert uns dieses Rezept für jeden Tag garantiert ein wohliges Lächeln ins Gesicht.

Rezepte für jeden Tag: One Pot

 

  • 500 g Fussili oder Penne
  • 125 g Mozzarella
  • 1 großes Glas getrocknete Tomaten in Öl (320 g Abtropfgewicht)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 200 g Sahne
  • 75 g Parmesan am Stück
  • Salz, Pfeffer, etwas Zitronenabrieb

 

Den Mozzarella und die Tomaten in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Basilikum waschen und die Hälfe davon grob hacken. Den Parmesan reiben und zur Seite stellen. Die Nudeln zusammen mit dem Mozzarella, den Tomaten, dem Basilikum, Knoblauch, Salz, dem Wasser und der Sahne in eine hohe Pfanne oder einen flachen, großen Topf geben und alles miteinander verrühren. Alle Zutaten auf höchster Stufe aufkocken lassen, danach die Hitze auf die mittlere Stufe reduzieren und alles ca 10-15 Minuten kochen lassen. Umrühren nicht vergessen! Nach etwa 10 Minuten testen, ob die Nudeln al dente sind, wenn nicht noch etwas Wasser nachgießen und den Topf noch etwas auf dem Herd stehen lassen. Sobald die Nudeln al dente sind, wird der geriebenen Parmesan, der Zitronenabrieb und der Basilikum untergerührt und alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Das Beste daran: wenn Du satt und glücklich bist, brauchst Du nur einen Topf und Deinen Teller zu spülen.

So sollten Rezepte für jeden Tag sein!

Rezepte für jeden Tag: One Pot

 

  • 400 g Spaghetti
  • 750 ml Rotwein
  • 350 g Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Parmesan
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

 

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Brokkoli waschen, in kleine Röschen schneiden und 3 Minuten blanchieren. Anschließend die Brokkoli Röschen mit einer Schaumkelle aus dem Kochwasser holen und kalt abschrecken. Die Spaghetti im Kochwasser des Brokkolis 3-4 Minuten kochen. Dann abgießen und ebenfalls unter kaltem Wasser abschrecken. Den Rotwein und den Zucker in den leeren Topf geben und bei starker Hitze 8-10 Minuten kochen lassen. Den Topf dabei nicht abdecken, damit der Alkohol verdampfen kann. Während der Wein kocht das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch schälen, fein hacken und 2-3 Minuten anbraten. Dann den Brokkoli dazugeben und nochmal 3 Minuten anbraten. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5 Jetzt die Nudeln dazugeben und mit dem Rotwein verrühren. Bei mittlerer Hitze jetzt die Nudeln unter stetigem Umrühren ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln den Rotwein komplett aufgenommen haben. Zuletzt den Brokkoli in den Topf geben und alles vermischen. Mit frisch geriebenem Parmesan ist alles abgerundet.

Die beschwipsten Nudeln gehen nicht nur verdammt einfach, sie machen auf dem Teller auch richtig was her! Rezepte für jeden Tag können sich auch bei einem gemütlichen Abend mit Freunden sehen lassen, ohne dass man Stunden in der Küche verbringt während alle anderen sich amüsieren. -

Rezepte für jeden Tag: Bella Italia

 

  • 260 g Spaghetti
  • 1 unbehandelte Zitrone 
  • 1 Bund Petersilie
  • 0,5 TL Chiliflocken
  • 1 TL rosa Pfefferbeeren
  • 5 EL Olivenöl

 

Die unbehandelte Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben, dann die Zitrone mit einem Sparschäler schälen und die abgeschälten Stückchen möglichst klein schneiden. Anschießend von der Zitrone die nach dem Schälen übrig gebliebenen weiße Schale abschneiden, die Zitronen filetieren und dabei den Saft auffangen. In einer Pfanne das Olivenöl erwärmen, dann die Zitronenschale, die Zitronenfilets und den Zitronensaft dazu geben. Die grob gehackte Petersilie und die gemörserten Chiliflocken dazugeben. Die Chiliflocken mit den rosa Pfefferbeeren in einem Mörser grob zerstoßen und mit der gehackten Petersilie in die Pfanne zu den Zitronen geben. Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen und gleich vom Kochwasser aus in die Pfanne zum Zitronenmix geben. Warum dieses simple aber großartige italienische Gericht nicht schon längst unsere Küchen erobert hat, ist ein Rätsel. Die Pasta schmeckt super leicht und liegt auch im Sommer nicht schwer im Magen.

Rezepte für jeden Tag kann man auch selbst super einfach kreieren. Oft müssen wir uns nur an Grundlagen erinnern, um in kürzester Zeit mit wenigen Zutaten ein leckeres Essen zu kochen.

Wir hoffen, wir konnten euch ein bisschen inspirieren! Bon Appetit!

Beiträge der gleichen Kategorie

Krimi-Berater
Pierre Martins Krimireihe "Madame le Commissaire"
Lust auf einen französischen Krimi? Dann solltest Du dir diese Reihe nicht entgehen lassen!
Krimi-Berater
Simon Becketts beliebteste Bücher
Seine besten Bücher haben wir hier für Dich zusammengestellt!
Krimi-Berater
Die spannendsten Ostsee-Krimis
Lust auf ein bisschen mörderische Meeresluft? Dann solltest Du Dir diese Bücher nicht entgehen lassen!
Krimi-Berater
Die Thriller-Neuerscheinungen 2018
Lust auf Nervenkitzel? Dann solltest Du unbedingt weiterlesen!
Krimi-Berater
Die besten Kriminalromane 2018
Wir haben für Dich die besten Kriminalromane ausgesucht. Lies einfach hier, welche es genau sind!
Krimi-Berater
5 Fakten über Sebastian Fitzek, die Du noch nicht kanntest
Fitzek ist für jeden Thriller Liebhaber geläufig – doch wer verbirgt sich hinter diesem Namen? Wir haben die wichtigsten Infos für Dich.
Krimi-Berater
Black Friday 2018: Die besten e-Book-Reader im Angebot
Du suchst einen neuen e-Book-Reader? Dann sichere dir jetzt eines dieser Modelle zum günstigen Schnäppchenpreis!
Krimi-Berater
Atemberaubende Thriller und Krimi Neuerscheinungen in 2019
Du willst wissen auf welche neuen Thriller und Krimis Du Dich 2019 freuen darfst? Wir haben für Dich die zehn besten Bücher zusammengestellt!
Krimi-Berater
Fitzek-Bücher: Die besten Thriller des deutschen Erfolgsautoren
Klick hier und erfahre alles rund um den Autor Sebastian Fitzek und seine Thriller!
Krimi-Berater
All Time Favourites: Unsere Topkrimi Buchtipps
Hör auf, stundenlang nach den besten Büchern zu suchen. Das haben wir schon erledigt.
Krimi-Berater
Anwaltsserie gesucht? Wir haben die besten Tipps für Fans von Suits und Co.
Anwaltsserie oder Anwaltsbuch - Was ist Dein Favorit? Wir haben Dir die besten Serien und Bücher über Anwälte zusammengestellt!
Krimi-Berater
Krimi-Empfehlungen: The Girl – Ein tödlicher Sommer
"The Girl – Ein tödlicher Sommer" ist ein bemerkenswertes Krimi-Erstlingswerk, das Dir unsere Lektorin, Kathinka Nohl, in diesem Beitrag vorstellt. Jetzt entdecken!
Krimi-Berater
Bestseller-Bücher von Andreas Franz
Alle wichtigen Fakten rund um Andreas Franz und seine Bücher erfährst Du hier!
Krimi-Berater
Die besten Bücher für Frühling, Sommer, Herbst und Winter
Hier stellen wir Dir die besten Krimis & Thriller für Frühling, Sommer, Herbst und Winter vor. Jetzt entdecken!
Krimi-Berater
7 Lebenssprüche, die zum Nachdenken anregen
Du weißt grad einfach nicht weiter und bräuchtest Rat? Dann helfen Dir diese 7 Lebenssprüche vielleicht weiter.
Krimi-Berater
An die Kochlöffel, fertig, los! Diese 4 leichten Rezepte sind echte Allroundtalente
Keine Lust groß zu kochen und am Besten soll das auch noch für den nächsten Tag reichen? Dann sind diese Rezepte genau das Richtige!
Krimi-Berater
Spannende Bücher für Deinen nächsten Urlaub gesucht? Hier ist unsere Top Ten!
Die falschen Bücher für den Urlaub einpacken? Kann Dir mit dieser Liste nicht passieren.
Krimi-Berater
Spannung für die Ohren - Die Krimi Hörbuch Bestseller
Mal wieder eine lange Autofahrt in Sicht, aber keine Lust auf die immer gleichen Charthits? Dann haben wir eine Lösung für Euch!
Krimi-Berater
Geschenk verpacken leicht gemacht - auf die Päckchen, fertig, los
Ein Geschenk verpacken heißt in der Regel: eine Rolle Geschenkpapier, ein paar Streifen Tesafilm und meistens viel zu wenig Zeit. Dabei kann das, was manchmal als lästig empfunden wird, wirklich Spaß ...
Krimi-Berater
Die Grenzen des guten Geschmacks? 7 Gründe, warum wir schwarzen Humor lieben!
„Was sucht ein Einarmiger in der Fußgängerzone? Einen Secondhandshop.“ Nein, wir sind nicht unter die Komiker gegangen. Wir versuchen herauszufinden, wo die Grenzen des guten Geschmacks liegen. Über ...