Direkt zum Inhalt
Krimi-Berater

Frankreich-Krimi: En vogue oder passé? „Pariser Enthüllungen – Kommissar Sturnis zweiter Fall“

Stefan Böhm berichtet über seine Erfahrungen als Autor, warum Straßburg und Paris die Orte seiner Geschichten sind und er erzählt von seinem neuen Frankreich-Krimi:" Pariser Enthüllungen – Kommissar Sturnis zweiter Fall"

Das Genre Regiokrimi

Kann man heutzutage als deutschsprachiger Autor ernsthaft noch einen Frankreich-Krimi schreiben, sich in diesem Genre erfolgreich etablieren? 

Der Markt scheint längst aufgeteilt, die Platzhirsche verteidigen ihr Revier. Punktgenau vor den Sommerferien liegt jedes Jahr der neueste Bretagne-Krimi stapelweise in den Auslagen der Buchhandlungen, die sechsstellige Auflage ist damit garantiert, Madame le Commissaire aus Südfrankreich liefert ihm ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Natürlich sollte man für seinen Ermittler eine attraktive Urlaubsregion auswählen, sonst wird das nichts mit dem Bestseller. Die Bretagne ist schon prominent besetzt, also schwierig. Provence und Côte d‘Azur gehen immer, auch wenn sich dort bereits unzählige deutschsprachige Liebhaberinnen der Region literarisch austoben: „Mörderische Côte d’Azur“ oder „Tödlicher Lavendel“ verkaufen sich bestens – zur Urlaubszeit. Selbst für das behäbige Elsass - mit weniger südfranzösischem Flair als im Midi und ohne die stürmische Brandung der Bretagne - gibt es inzwischen mehrere Anbieter. 

Die Nachfrage nach diesem Genre ist dennoch ungebrochen, die Auflagenzahlen beweisen es. Die Deutschen lieben Frankreich, als Urlaubsland und als Handlungsort ihrer Krimilektüre.

„Straßburger Geheimnisse“ - der erste Band

Nun ja, eigentlich wollte ich ein Buch über „Europa“ schreiben, verpackt in eine humorvolle Kriminalgeschichte, „Mord im Europäischen Parlament“ oder etwas dergleichen schwebte mir als Titel vor. Die Perspektive eines Straßburger Ermittlers lag mir, schließlich hatte ich zwei Jahre in der Stadt gelebt. Gutes Buch, aber unter diesem Titel kaum zu vermarkten, teilte mir mein Verlag mit. 

Glücklicherweise liegt das Europäische Parlament in Straßburg und die verschlafene Europastadt war eine Marktlücke für deutschsprachige Frankreich-Krimis. Die Region Elsass ist inzwischen kriminalistisch ganz gut vermarktet, aber die Europametropole am Oberrhein wartete noch auf ihren eigenen „Commissario Brunetti“. Schließlich wurde die Stadt schon im Mittelalter mit Venedig verglichen, mein Kommissar Sturni könnte diese kleine, noch freie Lücke im Markt demnach schließen. Einen Versuch war es wert, also „Straßburger Geheimnisse“, Frankreich, Regio, das volle Programm.

Die Fortsetzung – „Pariser Enthüllungen“

So weit, so gut. Der Grundstein für die nächste in Frankreich spielende Serie Regionalkrimis war gelegt, Straßburg als Handlungsort nun besetzt. Dummerweise hatte ich Lust, meinen „schrulligen“ Kommissar bei seinem zweiten Fall nach Paris zu versetzen, das ist eigentlich gegen die Spielregeln des Genres.

Natürlich, Paris ist - wahrscheinlich noch vor Provence, Côte d‘Azur und Bretagne - die Königin der in Frankreich spielenden Kriminalliteratur. Allerdings ist die Konkurrenz dort groß, in kaum einer anderen Stadt dürften so viele Kriminalromane spielen, wie in der Stadt der Liebe. 

Der Bitte meines Verlags, die schöne Geschichte - sie war bereits geschrieben - doch von Paris nach Straßburg - wir erinnern uns an die Marktlücke - zu verlegen, konnte ich leider nicht entsprechen. Sie wäre nicht mehr authentisch gewesen, hätte ihren Reiz verloren. Aber warum nicht einmal einen Kommissar auf Reisen schicken und einen Straßburger Ermittler mit einem Fall in der großen weiten Welt konfrontieren, in der Hauptstadt Paris.

Mein Verlag konnte sich dann doch mit der Idee anfreunden, vielen Dank an dieser Stelle für das Vertrauen und die Risikofreude.

Eine Kriminalgeschichte als Entwicklungsroman

Die Entsendung eines Ermittlers der französischen Peripherie in die Zentrale der Kriminalpolizei nach Paris bot gleichsam die Möglichkeit, das Genre des Frankreich-Krimis mit dem eines Entwicklungsromans zu kombinieren, meine Romanfigur vielschichtiger wirken, ja reifen zu lassen.

Was macht ein Leben in der schönsten Metropole der Welt mit jemandem aus der Provinz? Wie wird sie von illegalen Migranten wahrgenommen, die jeden Tag ums wirtschaftliche Überleben kämpfen und eine Konfrontation mit dem Polizeiapparat, für den der Kommissar steht, fürchten, wie der Teufel das Weihwasser?

Erschafft man so einen französischen „Commissario Brunetti“, eine Erfolgsgeschichte? Ich weiß es nicht, hätte natürlich nichts dagegen. Spaß gemacht hat das Schreiben dieses Buchs allemal und es war ein Genuss, mich gedanklich in meine eigene, kurze, aber intensive Zeit in Paris zurückzuversetzen. 

Der nächste Band - sollte mein Verlag noch eine Fortsetzung wünschen - spielt natürlich wieder in Straßburg - versprochen!

Stefan Böhm

"Straßburger Geheimnisse - Kommissar Sturnis erster Fall" von Stefan Böhm

4.99 €

Antoine Sturni, Leiter der Straßburger Mordkommission, verbringt gerade ein freies Wochenende mit seinem siebenjährigen Sohn Christian, als er ins Europäische Parlament gerufen wird: Während einer Gedenkfeier verstarb plötzlich der Kabinettschef des Präsidenten der Europäischen Kommission. Eine Obduktion der Leiche ergibt, dass das Opfer vergiftet wurde. Die Ermittlungen führen Kommissar Sturni bis in die höchsten Ebenen der europäischen Politik.

Da bereits seine Ehe an seinem nervenaufreibenden Beruf gescheitert ist, versucht der elsässische Lokalpatriot den Mord aufzuklären, ohne dabei seinen Sohn und seine neue Geliebte Margaux zu vernachlässigen. Ein nahezu unmögliches Unterfangen. Denn bei seinen Recherchen gerät Sturni in einen Sumpf aus Intrigen und schmutzigen Geschäften. Es geht um Macht, Geld, Eifersucht und um die Zukunft Europas.

"Pariser Enthüllungen - Kommissar Sturnis zweiter Fall" von Stefan Böhm

2.49 €

Den Straßburger Ermittler Antoine Sturni verschlägt es nach Paris. Sein Chef entsendet ihn an eine Spezialeinheit, die korrupte Machenschaften der französischen Atomindustrie aufdecken soll. Doch schnell wird klar, die Polizei hat es hier mit mehr als Korruption zu tun. Denn aus einem Pariser Kanal wird ein Toter geborgen, dessen Name in seinen Ermittlungsakten auftaucht. Die Ermittlungen laufen schleppend.

Erst als Sturni hochbrisantes Material von einer berühmten Journalistin erhält, scheint er auf der richtigen Spur zu sein. Doch dann geschieht ein weiterer Mordfall, und bei der Toten handelt es sich um niemand anderen als Sturnis Informantin. Nun ist klar, Sturni selbst ist ins Visier der Täter geraten. Wird es ihm gelingen, Frankreich und Europa vor einer atomaren Katastrophe zu bewahren, während sich die Schlinge um seinen Hals immer enger zuzieht?

Ähnliche Beiträge

Kreuzverhör
Autoreninterview mit Stefan Böhm
Stefan Böhm wurde 1976 geboren und studierte nach einer kaufmännischen Ausbildung Rechtswissenschaften in Tübingen, Speyer und London. Er lebte mehrere Jahre in Frankreich und Belgien und beschäftigte sich beruflich mit der Europäischen Union und grenzüberschreitender Zusammenarbeit. Zurzeit lebt er...
09. November 2018
Krimi-Berater
7 lesenswerte Frankreich-Krimis, für stimmungsvolle Stunden
Entdecke 7 geniale Frankreich-Krimis aus Nord und Süd, die du am besten mit einem leckeren Glas Wein genießt. ...
12. May 2019
Topkrimi Tatorte
Südfrankreich – Mehr als Luxus, Lavendelfelder und Olivenhaine. 5 bezaubernde Orte der Provence und Côte d´ Azur zum Kennenlernen.
...
12. February 2017

Beiträge der gleichen Kategorie

Krimi-Berater
Actiongeladene Mystery-Thriller von Markus Heitz
Entdecke actiongeladene Mystery-Thriller von Markus Heitz.
Krimi-Berater
Packende True-Crime-Thriller von Michael Tsokos & Andreas Gößling
Entdecke spannende Thriller von Deutschlands bekanntesten True-Crime-Autoren!
Krimi-Berater
Top 5 eBooks: Diese unterschätzten Krimis und Thriller solltest du unbedingt lesen
Du kennst nur Bestellerautoren wie Sebastian Fitzek, Arno Strobel und Klaus-Peter Wolf? Wir haben für dich geniale Bücher abseits der Bestsellerliste zusammengestellt, die mit Fitzek und Co. garantier...
Krimi-Berater
Die beliebtesten Psychothriller von Sebastian Fitzek & Veit Etzold
Du liebst Nervenkitzel? Entdecke hier neue Psychothriller!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im September 2019
Lust auf neue Bücher? Dann haben wir hier was für dich!
Krimi-Berater
Diese Thriller- und Krimireihen mit festen Ermittlerinnen und Ermittlern solltest du kennen
Es gibt viele Autoren, die ganze Reihen von Büchern rund um eine Hauptfigur schreiben. Wir haben dir 5 Reihen rausgesucht, die du unbedingt gelesen haben solltest. 
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im August 2019
Lust auf neue Bücher? Dann haben wir hier was für dich!
Krimi-Berater
Warum wir die "DOORS"-Reihe von Markus Heitz lieben
Das actiongeladene Mystery-Abenteuer "DOORS" von SPIEGEL-Bestseller-Autor Markus Heitz legen wir so schnell nicht mehr aus der Hand. Hier verraten wir dir warum!
Krimi-Berater
Welche Thriller lesen? Die Top 10 der Psychothriller
Lust auf ein Buch, das Dich fesselt, mit Deiner Psyche spielt und Dich in den Wahnsinn treibt? Dann sind diese Thriller genau das richtige!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im Juli 2019
Lust auf neue Bücher? Dann haben wir hier was für dich!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im Juni 2019
Die besten Buch Neuheiten für Juni 2019 findest du hier!
Krimi-Berater
7 packende Inselkrimis, die du nicht mehr aus der Hand legen kannst
Entdecke 7 packende Inselkrimis, die dich in ihren Bann ziehen werden!
Krimi-Berater
7 lesenswerte Frankreich-Krimis, für stimmungsvolle Stunden
Hier erwarten dich die lesenswertesten Frankreich-Krimis!
Krimi-Berater
9 mordsspannende skandinavische Krimis, die du gelesen haben musst
Richtig gute Schweden-, Norwegen-, und Dänemark-Krimis warten darauf, von dir entdeckt zu werden!
Krimi-Berater
Entdecke 8 großartige Regiokrimi-Serien aus Deutschland
Egal ob Alpen-, Ostsee- oder Nordseekrimi, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im Mai 2019
Die besten Buch Neuheiten für Mai 2019 findest du hier!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im April 2019
Die besten Buch Neuheiten für April 2019 findest du hier!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im März 2019
Die besten Buch-Neuheiten für März 2019 findest du hier!
Krimi-Berater
Krimi- & Thriller-Neuerscheinungen im Februar 2019
Die besten Buch Neuheiten für Februar 2019 findest du hier!
Krimi-Berater
Pierre Martins Krimireihe "Madame le Commissaire"
Lust auf einen französischen Krimi? Dann solltest Du dir diese Reihe nicht entgehen lassen!