Direkt zum Inhalt
Crimetime

Der einzig wahre True-Crime Podcast: Die Zeichen des Todes

Der Podcast mit Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner.

TSOKOS kennt alle Abgründe der Realität.

Tsokos findet heraus, was die Toten nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall?

Er wird immer dann von den Ermittlungsbehörden hinzugezogen, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Realistisch und hautnah schildert Tsokos die Hintergründe rätselhafter Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Sektionssaal und im Labor fügt er die Indizien wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen, das zur Rekonstruktion des Falles führt.

Ein True-Crime-Podcast in sechs szenischen Episoden, der beweist, dass nichts spannender ist, als die Wirklichkeit. Von und mit Michael Tsokos sowie Philipp Eins (siehe Foto).

Folge 1: Der Puzzle-Mörder

Es ist der 7. Juli 2011, ein schwülwarmer Sommertag in Berlin. Die Rentner Heinz Grabowski und Kurt Mansfeld haben es sich an der Spree gemütlich gemacht. Im Schatten einer Weide sitzen sie auf Klappstühlen am Ufer und angeln. An diesem Donnerstag werden die beiden älteren Herren weder Plötzen noch Zander finden. Stattdessen entdecken sie einen Rollkoffer, der sich im Ufergestrüpp verfangen hat. Im Inneren des Koffers: ein grausiger Fund… Ein menschlicher Torso ohne Kopf, Arme und Beine! Nur kurze Zeit später sperrt die Polizei den Tatort weiträumig ab. Beamte suchen flussauf- und flussabwärts nach weiteren Leichenteilen. Vergeblich. Kann der Tote trotzdem identifiziert werden? Wer steckt hinter diesem Verbrechen? Und – wie konnte es überhaupt zu so einem schrecklichen Mord kommen? Dies alles möchten wir von Michael Tsokos, Gerichtsmediziner und Professor an der Charité Berlin, wissen.

Folge 2: Ein mörderisches Phantom

Es ist Anfang Dezember. Ein kleines Dorf in Schleswig-Holstein liegt noch im Schlaf als plötzlich zwei Löschzüge der Feuerwehr anrollen. Polizisten sperren die Straße ab, sichern das Gelände. Die Schaufenster eines kleinen Ladens bersten vor Hitze. Flammen schlagen zwischen den gezackten Scheiben hervor. Das Feuer droht schon aufs restliche Haus überzugreifen. 23 verängstigte Bewohner, überwiegend Familien mit Kindern, werden in Sicherheit gebracht.

Während die Feuerwehr die Flammen löscht, befragen Polizisten die Besitzerin des Ladens: Verena Falk (Name geändert), die Schwester einer einflussreichen Politikerin und Ex-Ministerin. Sie wird später zu Protokoll geben, von einem ihr unbekannten Mann brutal überfallen worden zu sein. Dieser habe anschließend das Feuer im Laden gelegt. Der ermittelnde Kommissar Hellmann hat ein seltsames Gefühl bei diesem Fall. Aber er weiß nicht so recht warum. Mittlerweile wurde eine 18-köpfige Sonderkommission gebildet, darunter Psychologen und Fallanalytiker der Polizei. Der erste entscheidende Hinweis aber kommt während eines zufälligen Telefonats zwischen Kommissar Hellmann und dem Rechtsmediziner Michael Tsokos …

Folge 3: Just hanging around

Todesursache: Natürlicher Tod? Die Kriminalbeamten in der Kleinstadt Heide sind misstrauisch, als sie den Totenschein von Volker S. zur Prüfung in die Hände bekommen. Verwandte des Verstorbenen waren aufgrund der schnellen Leichenschau des Hausarztes stutzig geworden. Und meldeten den Fall bei der Polizei. 

Als der Leichnam von Volker S. schließlich im Rechtsmedizinischen Institut Hamburg ankommt, traut Michael Tsokos seinen Augen nicht. Ein natürlicher Todesfall? Das konnte gar nicht sein! Warum nicht? Das erklärt er uns in dieser Podcast-Folge.

Folge 4: Versalzen

Es ist Samstag, 18 Uhr.

Die Pflegehelferin Irma K. geht durch die Zimmer des Betreuungszentrums Weidenhof in Rotenburg bei Bremen. Hier leben Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung in betreuten Wohngruppen, darunter auch die 63-jährige Anna-Maria L. Widerspruchslos schluckt sie die ihr zugeteilten Tabletten, wie jeden Abend. Dabei bemerkt sie nicht den verhängnisvollen Fehler: Die Medikamente wurden verwechselt, die Pillen sind für eine ganz andere Bewohnerin bestimmt. 

Die Pflegehelferin gerät in Panik und verabreicht der Patientin nach Rücksprache mit dem ärztlichen Notdienst zwei gehäufte Löffel Kochsalz in einem Becher, den sie mit 200 Milliliter Wasser auffüllt. So macht sie es auch mit einem zweiten, einem dritten, dann mit einem vierten Becher. 

Ein tödlicher Salz-Cocktail, wie Gerichtsmediziner Michael Tsokos feststellen wird.

Du kannst den Player nicht öffnen? Hier findest du eine Liste mit allen Anbietern.

Die nächste Folge erscheint im Juni.

Ähnliche Beiträge

Beiträge der gleichen Kategorie

Crimetime
Das sind die beliebtesten "Tatort"-Ermittler
Ein Zuschauer-Ranking des Mediendienstes Meedia hat ergeben, welche das beliebteste Ermittlerduo ist.
Crimetime
„Tatort für Millennials“ – lustiger Video-Hit
Die „Tatort“-Parodie von Klass Heufer-Umlauf und Palina Rojinski solltest du auf keinen Fall verpassen.
Crimetime
Die spektakulärsten Entführungsfälle der Geschichte
Welche Du unbedingt kennen solltest, kann Du hier nachlesen!
Crimetime
Die besten Krimis – Bücher & E-Books
Du weißt nicht mit welchen Krimis Du anfangen sollst? Wir haben hier die besten Bücher für Dich rausgesucht!
Crimetime
Erfindungen, die die Welt veränderten: Von Top-Secret bis Alltag
Erfindungen weisen der Menschheit seit jeher den Weg in die Zukunft. Was waren die interessantesten und nützlichsten Erfindungen des 20. und 21. Jahrhunderts?
Crimetime
Wie mächtig ist die Mafia in Deutschland?
Jeder kennt sie, doch das sie auch bei uns existieren, ist den wenigsten bewusst. Wir haben für Euch die wichtigsten Infos zusammengestellt.
Crimetime
Jetzt wird‘s weihnachtlich! Die besten Weihnachtsrezepte für jeden Geschmack
Egal, wo man in der Weihnachtszeit hingeht, überall duftet es nach frisch gebackenen Plätzchen, heißem Glühwein und allerlei süßen und herzhaften Speisen. Ob auf dem Weihnachtsmarkt, gemütlich daheim ...
Crimetime
Fröhliche Weihnacht überall! Diese 6 Weihnachtsfilme muss man gesehen haben
Wenn der erste Schnee fällt, es überall nach leckeren Plätzchen duftet und man es sich Zuhause mit einem heißen Tee auf der Couch gemütlich macht, dann dauert es nicht mehr lange bis endlich Weihnacht...
Crimetime
Angst und Schrecken – Die 5 besten Filme über Terror
Terror hat viele Gesichter, deshalb ist er auch für Literatur und Film so interessant. Kaum einer der großen Hollywood Regisseure wagt sich im Lauf seiner Karriere nicht an die Thematik. Egal ob Quent...
Crimetime
Köstliche Fisch-Rezepte: schnell & einfach zubereitet!
Fisch ist nicht nur gesund und ein ausgezeichneter Nähstofflieferant. Vor allem im Sommer kann man sich mit Fisch an heißen Tagen ein frisches Gericht auf den Teller zaubern. Zudem ist er meist besond...
Crimetime
Spektakuläre Entführungsfälle der letzten 20 Jahre
Vor gut zehn Jahren konnte Natascha Kampusch nach acht Jahren Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis fliehen. Ihr Peiniger nahm sich kurz danach das Leben. Ob dieser an einer Psychose litt oder welche Ums...
Crimetime
Die 4 beeindruckendsten Kunstraube der Welt
Dem Meisterdieb Neal Caffrey gelingt es tatsächlich aus einem Hochsicherheitsgefängnis auszubrechen… Doch seine neu gewonnene Freiheit ist dank des FBI-Agenten Peter Burke nicht von langer Dauer. Anst...
Crimetime
World-Wide-Web: Eine kurze Geschichte des Internets
Es ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken: Das Internet. Egal ob Schule, Universität oder Beruf - ohne Internet wäre unser Alltag nicht der, der er heute ist. Google, Facebook und Wikipe...
Crimetime
Diamonds are a girls best friend: Eine kleine Diamantenkunde
Bereits Marilyn Monroe wusste, was Frauen wollen: Diamanten. Die sind schließlich unvergänglich und zeugen selbst 50 Jahre später noch von Schönheit und Liebe. Seit den 1960er Jahren sind Diamanten in...
Crimetime
Den Täter verstehen: Wie tickt er? Was hat er als nächstes vor? 5 Fakten zum Beruf Profiler.
Ein unaufgeklärter Mordfall, der Täter bleibt verschwunden… Nun ist dringend die Hilfe von Profilern gefragt. In Sendungen wie beispielsweise „Monk“ oder „The Mentalist“ imponieren die Ermittler m...
Crimetime
Die Top 6 der bekanntesten Detektive und Detektivinnen aus Büchern, Hörspielen und Fernsehen
Welche 6 das genau sind, das könnt ihr hier nachlesen!
Crimetime
Die Top 5 Must Dos, die Brighton so einzigartig machen
Die Küstenstadt Brighton in der Grafschaft Sussex in Südengland ist eines der Liebligsreiseziele der gestressten Londoner, die sich am Wochenende vom Großstadttrubel erholen möchten, aber auch von Fei...
Crimetime
Perle des Nordens. 5 Must Dos in Hamburg.
„Wer einmal hier war, kommt wieder“, sagen die Stimmen zur Hansestadt Hamburg. Ganz klar, Hamburg ist eine Stadt der Superlative. Auf der einen Seite das wohlhabende Blankenese, auf der anderen Seite ...
Crimetime
5 Tipps wie man sich trotz Gruppenzwang treu bleibt
Der Mensch neigt dazu, andere zu kopieren. Das liegt vor allem daran, dass wir so bereits als Kleinkinder am effektivsten lernen:Wir machen nach, was andere uns vormachen. In den meisten Fällen passie...
Crimetime
Reich geerbt? 4 Must Knows zum Thema Erbschaft
Für die meisten Menschen ist Erbschaft automatisch mit Trauer verbunden- müssen wir doch meist erst einen geliebten Menschen verlieren, um uns mit dem Thema Erbschaft auseinanderzusetzen. Ist man Erbe...