Skip to main content
Thriller

Bernhard Stäber im Interview mit Topkrimi

Mit seinem dritten Band "Kein guter Ort" entführt Bernhard Stäber den Leser in eine Welt voller menschlicher Abgründe und Mystik. Im exklusiven Interview mit Topkrimi beantwortet der Thriller-Autor unsere Fragen rund um seine Wahlheimat Norwegen und erklärt, warum er diese zum Schauplatz seiner Bücher ausgewählt hat.

Steckbrief-Fragen:

Topkrimi: Wie sind Sie zum Schreiben gekommen?

Bernhard Stäber: Ich habe mir das Lesen aus Neugier selbst beigebracht und schon immer geschrieben, seit ich zurückdenken kann, zuerst per Hand in Schulheften, später auf der Reiseschreibmaschine meiner Eltern. Mein ältester Berufswunsch als Kind war "Bücher schreiben, so wie der Otfried Preußler“.

Topkrimi: Wählen Sie drei Begriffe, die Sie am treffendsten beschreiben?

Bernhard Stäber: Stur. Ehrlich. Hoffnungslos optimistisch.

Topkrimi: Wer ist Ihr Lieblingsautor oder Ihre Lieblingsautorin?

Bernhard Stäber: Die unglaublich vielseitige Elizabeth Hand, die mit ihrer Thrillerserie um die Punkfotografin Cass Neary menschliche Abgründe in einer Tiefe auslotet, bei denen andere Autoren längst nach Luft ringend wieder auftauchen müssen.

Topkrimi: Wie sieht Ihr Schreibritual aus?

Bernhard Stäber: Sie gehen davon aus, ich hätte eines? Es gibt tatsächlich ein kleine rituelle Handlung: Ich zünde immer eine Kerze an, bevor ich mich an mein Manuskript setze. Eine flackernde Flamme ist wie ein Fokus für meine Gedanken.

Der Umzug nach Norwegen

Topkrimi: Sie sind 2012 nach Norwegen gezogen – dort wo auch Ihr Thriller spielen: Wie kam es dazu?

Bernhard Stäber: Ich konnte mir immer gut vorstellen, einmal in einem anderen Land als Deutschland zu leben, auch wenn ich das Land und die Sprache sehr mag und immer wieder gerne für Lesetouren und Buchevents hierher komme, oder um meine deutschen Freunde zu besuchen. Als ich meine norwegische Partnerin kennenlernte, hatte ich schon nach einiger Zeit keine Lust mehr, für eine Fernbeziehung Ryanair zu finanzieren. Und da ich ohnehin mit dem Gedanken spielte, mich als hauptberuflicher Autor selbstständig zu machen, machte ich vor fünf Jahren Nägel mit Köpfen.

Der Autor im Protagonisten

Topkrimi: Wie viel von Ihnen steckt in der Figur Arne Eriksen? 

Bernhard Stäber: Im Gegensatz zu Arne Eriksen bin ich nicht vor traumatischen Erinnerungen nach Norwegen geflohen. Ich leide nicht an massiven Panikattacken. Aber wie der Psychologe Arne will ich wissen, wie Menschen „ticken“. Und wie er betrachte ich dieses Land durch die Brille von jemandem, der nicht hier aufgewachsen ist. Die norwegische Kultur unterscheidet sich in einigen Dingen schon sehr deutlich von dem, was ich in Deutschland erlebt habe. Aber genau dieses Aufeinandertreffen unterschiedlicher Mentalitäten macht in meinen Augen auch den Reiz von Geschichten aus, die mich persönlich faszinieren. Ich mag es, meine Romanfiguren in ein Umfeld zu werfen, das ihnen fremd ist und an dem sie sich reiben. Spannende Erzählungen entstehen aus dem Aufeinanderprallen von Gegensätzen.

Konflikte als Motor

Topkrimi: Warum haben Sie diese Eindrücke in einem Thriller verarbeitet? 

Bernhard Stäber: Ich unterhalte meine Leser gerne mit dem Element von Spannung. Starke Konflikte sind der Motor von Geschichten, die mich faszinieren, und ich fühle mich mit Spannungsliteratur sehr wohl. Darum dachte ich sofort daran, einen Thriller zu schreiben, anstatt zum Beispiel einen Roman über einen Auswanderer oder ein humorvolles Buch über einen Deutschen, der sich in Norwegen zurechtfinden muss.

Sein und Schein in Norwegen

Topkrimi: Was macht Norwegen als Land so »krimifähig«? 

Bernhard Stäber: Norwegen ist ein Land der Extreme. In meinem aktuellen Thriller „Kein guter Ort“ schreibe ich darüber, wie stark die Eigenheiten einer Gegend die in ihr lebenden Menschen prägen. Ich denke, dass sich die Extreme des norwegischen Klimas, die starken Schwankungen zwischen langer Helligkeit im Sommer und langer Dunkelheit im Winter auch in der Natur der Norweger widerspiegeln. Unter der beherrschten Fassade einer protestantischen Gesellschaft brodeln Extreme. Und Krimis leben von dieser Doppelbödigkeit, von den dreckigen Geheimnissen einer spießbürgerlichen Gesellschaft, davon, dass die Dinge nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick den Anschein haben, davon, den Leser hinter den Vorhang zu führen, wo die gesellschaftlichen Fäden gezogen werden.

Faszination Verbrechen

Topkrimi: Es scheint so, als fühlten Sie sich in dem Genre wohl – korrigieren Sie uns, falls wir da falsch liegen! - aber »Kein guter Ort« ist mittlerweile Ihr dritter Thriller. Was würden Sie sagen, warum lesen Menschen Krimis und Thriller?

Bernhard Stäber: Ja, ich fühle mich in dem Genre sehr wohl. Ich habe zwar bisher unter meinem Autorenpseudonym „Robin Gates“ mehr Romane im Fantastikgenre als Thriller veröffentlicht, aber ich liebe das Krimi- und Thrillergenre. Ich denke, Menschen sind einfach unglaublich neugierig. Wir interessieren uns für das Unbekannte, das uns Fremde, die Schwarzen Löcher der menschlichen Seele. Der Thriller oder Krimi gibt uns die Möglichkeit, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen. Das gilt im Übrigen für die Fantastik ebenso.

Beiträge der gleichen Kategorie

Thriller
Richtig spannende Thriller, die jeder Krimi-Fan kennen sollte
Hast Du Lust, mal wieder so richtig Angst zu haben? Dann solltest Du dir auf jeden Fall folgende Thriller anschauen!
Thriller
Ist die autoritäre Erziehung noch eine Option bei der Kindererziehung?
Jahrzehntelang galt eine autoritäre Erziehung dabei als Standard – doch ist das noch zeitgemäß?
Thriller
Sinnestäuschungen: Kannst Du Deinen Sinnen trauen?
Sinnestäuschungen lassen sich nicht vermeiden. Selbst wenn wir wissen, dass wir getäuscht werden, lassen wir uns von unserem Gehirn austricksen. Egal ob in der Dunkelheit bei einer Sonnenfinsternis od...
Thriller
Katastrophen weltweit: Die 7 schlimmsten (Natur-) Katastrophen der Welt
Katastrophen erschüttern nicht nur die Welt, sie bringen uns Menschen auch näher zusammen. Topkrimi hat die 7 schlimmensten (Natur-)Katastrophen der Welt in diesem Jahrtausend zuammengestellt.
Thriller
Familiendrama Bücher: eine Liste mit unseren Besten!
Dramen kennt jeder, doch wie grausam diese ausgehen können, ist einem oftmals nicht bewusst. Die besten Tragödien haben wir zusammengestellt.
Thriller
Anselm Rodenhausen im Interview mit Topkrimi
Social Media und künstliche Intelligenz – Thriller Autor klärt uns über die wichtigsten Gefahren auf!
Thriller
Beste Thriller für alle Filmjunkies unter Euch! Kennst Du unsere 9 Favoriten schon?
Langen Tag gehabt und man will nur noch die Füße hochlegen und sich einen guten Film anschauen? Dann haben wir genau das Richtige für Euch!
Thriller
Hier sind Spannung und Nervenkitzel garantiert: Die besten Thriller bei Topkrimi
Mal wieder Zeit für einen Lesemarathon, am besten mit Psychospielchen und Mord? Dann sind folgende Thriller genau das Richtige für Dich.
Thriller
Die Bücher, die wir lesen – Warum wir wieder ein Lesetagebuch führen sollten
Ein Lesetagebuch – was war das nochmal? Klar, so einige Sachen, die wir in Schulzeiten lernen, können wir nach unserem Abschluss getrost vergessen. Viele der Dinge sind im Alltag einfach unbrauchbar. ...
Thriller
Die Must Sees in Kanada: Eine Entdeckungsreise entlang der Ost- und Westküste
Wunderschöne Bergseen, endlose Wälder, verschiedenste Gebirgsregionen und kilometerlange Küstenlandschaften zieren das Panorama Kanadas. Der zweitgrößte Staat der Welt ist nicht nur ein Land der Still...
Thriller
Wetten, das wusstest Du noch nicht über Karen Rose?
Karen Rose zählt seit Jahren zu den strahlenden Sternen am Himmel der Thriller-Autoren. Ihre Bücher werden Topseller und ihre Fangemeinde mit jedem neuen Thriller größer. Und das auch vollkommen zurec...
Thriller
Halloween-Challenge: ein Besuch an den gruseligsten Orten der Welt
Halloween steht schon bald vor der Tür und damit verbunden jede Menge blutrünstiger Mottopartys. Wir haben aber eine ganz andere Idee, wie Ihr dieses Jahr euer geliebtes Gruselfest verbringen könnt. W...
Thriller
Was tut ein Rechtsmediziner?
Egal ob Buch oder Film, Tess Gerritsen oder Navy CIS: Die Ermittlungsarbeiten des fähigsten Kommissars wären nichts, ohne die Untersuchungsergebnisse eines Rechtsmediziners. Denn wie bereits in Bücher...
Thriller
Es wird spannend! Die besten Krimiserien aller Zeiten
Serien sind beliebter denn je, denn sie lassen uns in fremde Welten eintauchen und ermöglichen uns vom Alltag abzuschalten. Gerade, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, kuscheln wir uns gerne im...
Thriller
Love Yourself - 5 Dinge, die Du Dir von selbstbewussten Frauen abschauen solltest
Irgendwie sind wir doch alle manchmal ein bisschen neidisch auf diese Frauen, die so selbstbewusst auftreten, dass einem die Kinnlade runterklappt. Diese Art selbstbewusste Frauen zeigt uns, wie viel ...
Thriller
Die besten Internate in Deutschland
Schloss Einstein oder Hanni und Nanni - schon als Kinder waren wir von Internaten fasziniert. Die tatsächliche Entscheidung für oder gegen ein Internat für die eigenen Kinder, ist für die Eltern jedoc...
Thriller
Das Erfolgsrezept! So erreichst Du Deine Ziele im Leben
Du denkst, Du bist vom Pech verfolgt? Du denkst, nur andere Menschen haben Glück, während Du Deinem eigenen Glück Tag für Tag hinterherläufst? Wie man seine Ziele erreichen und glücklich werden kann,...
Thriller
Was sind seltene Erden und wofür braucht man sie?
Hört man den Begriff seltene Erden als Laie, hat man zunächst einmal gar keine Vorstellung und dann den naheliegenden Gedankengang: Es geht hier wohl um Erde! Dass dem leider nicht so ist, zeigt sich ...
Thriller
Die schönsten Schriftarten zum Runterladen
Das geschriebene Wort hat noch immer seine ganz eigene Wirkung auf uns Menschen. Dabei hängen Wirkung und Aussagekraft eines Textes nicht immer nur vom Inhalt ab. Ein Text kann noch so seriös geschrie...
Thriller
Was Du wissen solltest, wenn Du Arzt werden möchtest
Das Studium der Medizin und der Beruf des Arztes gelten noch immer als eine der edelsten Berufungen. Menschen helfen, Krankheiten heilen und nach neuen Behandlungsmethoden forschen klingt aufregend un...