Wundmale
Detektivroman

Wundmale

Topkrimi

WERK DES SATANS ODER VERBRECHEN VON MENSCHENHAND?
In einem abgelegenen Spessartdörfchen wird eine junge Frau tot aufgefunden. Selbstmord, behaupten die streng religiösen Eltern. Kommissar Basler hegt da seine Zweifel. Warum sind die Angehörigen der Toten peinlich darauf bedacht, jede Spur zu verwischen? Welche Rolle spielt der religiöse Eiferer Antonius, der die Familie offenbar fest in der Hand hat? Und was hat es mit den anonymen Botschaften auf sich, die einige Tage zuvor in Baslers Briefkasten landeten und die auf einen lange zurückliegenden Exorzismusfall anspielen? Basler kommt ein schrecklicher Verdacht: Hätte er selbst das Unglück verhindern können?