Tod an der Schleuse
Regiokrimi

Tod an der Schleuse

Knaur eBook

Wie der schönste Tag des Lebens zum Alptraum wird...

Die Lehrerin Dora wird aus Hamburg in ein kleines Dorf im Alten Land versetzt. Die reine Idylle? Weit gefehlt, denn bald muss Dora feststellen, dass ein düsteres Geheimnis auf dem Dorf lastet: Immer wieder nämlich wurde den Frauen des Ortes ihr Hochzeitstag zum tödlichen Verhängnis. Da wird wieder eine junge Frau tot aufgefunden, und unversehens wird die Lehrerin ins mysteriöse Geschehen hineingezogen, in dessen Mittelpunkt ausgerechnet Sven zu stehen scheint, der Sohn des mächtigsten Mannes der Gegend und äußerst attraktiv. Doch bald beginnt Dora zu zweifeln: Sollte Sven etwas mit den Morden zu tun haben?

»Enttarnung einer Idylle.« Hamburger Abendblatt

»Ganz nebenbei macht die anschauliche Schreibe Lust auf das Alte Land.« Buxtehuder Tageblatt