Direkt zum Inhalt

Spanische Delikatessen
9.99
  Jetzt einkaufen

Spanische Delikatessen

Ein Barcelona-Krimi

Genre: Krimis
Format: eBook
Verlag: Droemer eBook
Eine Familien-Fehde, ein Schinken aus Menschenfleisch in einem spanischen Delikatessengeschäft auf der Rambla und ein deutsch-spanisches Ermittler-Duo: in diesem atmosphärischen und humorvollen Barcelona-Krimi von Catalina Ferrera wird es spannend delikat! Comisario Alex Diaz von der katalanischen Polizei , Mossos d`Esquadra, zieht seinen Schwager Karl Lindberg, einen beurlaubter Berliner Kriminalkommissar, zu Rate, als in Barcelonas traditionsreichstem Delikatessengeschäft ein Schinken mit der Prägung »100 % carne humana« – 100 % Menschenfleisch – auftaucht. Als »Praktikant« darf Karl seine Erfahrung beisteuern, wenn Alexʼ lässiger Charme mal nicht mehr weiterhilft. Der vertrackte Fall führt das ungleiche Ermittler-Paar tief in Familienstreitigkeit und zeichnet gleichzeitig ein authentisches und höchst atmosphärisches Bild von Barcelona. Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera den Leser durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens.
Catalina Ferrera ist das Pseudonym von Eva Siegmund, 1983 in Bad Soden geboren. Sie arbeitete als Kirchenmalerin, Juristin und Verlagsmitarbeiterin, bevor sie sich voll und ganz dem Schreiben widmete. Für ihre Kurzgeschichten hat sie bereits zahlreiche Preise gewonnen. Ferrera lebt in Barcelona und Berlin. Weitere Infos unter: www.evasiegmund.de
"ein Krimi, der mit Humor, Spannung und guter Unterhaltung punkten kann, die bildreiche und atmosphärische Stimmung Barcelonas setzt dem Ganzen noch die Krone auf" sommerlese.blogspot.de (Barbara Schulze), 13.03.2018

"Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera den Leser durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens." bookreviews.at, 02.04.2018

"ein Lokalkrimi von bester Güte. Ein feiner Genuss, der klug serviert wird und jederzeit leicht verdaulich bleibt. Kurz gesagt: ein Roman wie ein Teller voller Tapas." Mokka, 01.04.2018

"Schöne schräge Geschichte mit (...) viel Lokalkolorit und viel spanischen Delikatessen." BR 5 Kulturnachrichten, 05.03.2018