Gondeln aus Glas
Historischer Kriminalroman

Gondeln aus Glas

Rowohlt E-Book

Der Tizian ist verschwunden, der Kunsthändler tot.
Venedig, 1864: Als Commissario Tron mitten in der Nacht zur Leiche eines Kunsthändlers gerufen wird, ahnt er noch nicht, dass ihn seine Ermittlungen in die allerhöchsten Kreise der Habsburgermonarchie führen werden. Denn bald mehren sich die Anzeichen, dass Marie Sophie, die Königin von Neapel und Schwester der Kaiserin Elisabeth, in den Mord verwickelt ist. Marie Sophie hält sich inkognito in Venedig auf – und sie hütet ein Geheimnis von einer solchen Brisanz, dass selbst der wackere Commissario um sein Leben bangen muss …
«Ein historischer Krimi mit aufregendem Plot, atmosphärischem Schauplatz, einzigartigen Figuren und einer literarischen, exakten Sprache.» (Bücher)
«Sehr sympathisch und nie wirklich ernst zu nehmen. Commissario Tron wird dem festen Leserkreis historischer Romane sicher ans Herz wachsen.» (NDR)
«Tron reiht sich würdig ein in die Reihe unserer Commissario-Favoriten.» (Gießener Allgemeine)