Fräulein Gloria geht baden
Kriminalroman

Fräulein Gloria geht baden

FISCHER Digital

Die unscheinbare Gloria hat sich längst daran gewöhnt, übersehen zu werden. Daß nun ein Spanner ausgerechnet sie beobachtet, gibt ihr zu denken. Als dann ein Schuß an ihrem Kopf vorbeizischt und eine Bombe in ihrem Büro explodiert, beginnt sie, die Dinge auf sich zu beziehen. Und behält recht ...
Ein Roman voll subtiler Spannung mit einem eiskalten Ende.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)