Diesseits der Angst
Politthriller

Diesseits der Angst

Topkrimi

Er war ein Terrorist.Er wurde ein professioneller Killer.Dann holte ihn seine Vergangenheit ein. Seit Jahren lebt ein Mann in Deutschland unter falschem Namen, mit einem bürgerlichen Beruf (Journalist) und einer blutigen Nebenbeschäftigung: gelegentlicher Auftragsmord. Seine Vergangenheit als RAF-Terrorist existiert für Maximilian Tenzer nicht mehr. Doch plötzlich, zwanzig Jahre danach, beginnt ein neues Spiel: Unbekannte erpressen ihn mit seiner Vergangenheit, und Tenzer muß die Herausforderung annehmen, um seinen Kopf zu retten. Und schon steckt er mitten in einem atemberaubenden Sturm von Ereignissen ...Ein scharfer, kühler, höchst raffinierter politischer Thriller, brillant erzählt und beklemmend realistisch.