Direkt zum Inhalt
Die Quotenmachine
12.99
  Jetzt einkaufen

Die Quotenmachine

Roman

Genre: Politthriller
Format: eBook
Verlag: E-Books im Verlag Kiepenheuer & Witsch
Willkommen zu: Die Quotenmaschine. »Willkommen in Manhattan, wo die Quotenmachinisten frei durch die nächtliche Stadt flottieren, mit Drogen vollgepumpt, in sexueller Ekstase oder sonst wie auf der Flucht vor der Geschichte und den eigenen Biographien.« Dies ist die Geschichte von Ray, der als stummer Detektiv Maxx Rutenberg Welt und Cyberwelt vermischt, um der eigenen Identität auf die Spur zu kommen. Als Hypertext 1995 veröffentlicht, gilt »Die Quotenmaschine« als erster Internet-Roman der Literaturgeschichte. »Ein Zukunftsroman mit happy end und kein bisschen verzuckert – erstaunlich!« (RBB Info-Radio)
»Wer sich auf diese Sprache einlässt, wird von dem Sog, den sie entwickelt, unweigerlich mitgerissen.« >Hamburger Abendblatt

»Der deutschen Sprache wird eine neue Geschwindigkeit gegeben.« >taz

»Die Literatur gewinnt durch solche Bücher.« >Die Welt

»Norman Ohler veröffentlichte 1995 mit der Quotenmaschine den weltweit ersten Roman im Internet. Dafür ist ihm lebenslange Aufmerksamkeit sicher.« >zitty

»Norman Ohler ist ein Roman mit Witz, Selbstironie und einer neuen Sprache gelungen.« >Der SPIEGEL

»Fest steht, dass Norman Ohler virtuos mit Sprache umgeht.« >Die Zeit

»Dieser Debütroman birst vor Energie.« >Der Tagesspiegel