Skip to main content
Die Legionärin
4.99
  Jetzt einkaufen

Die Legionärin

Genre: Politthriller
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Ein Rohstoff, nach dem die Welt verlangt. Ein afrikanisches Land, das im Chaos zu versinken droht und in dem eine brutale Terrorgruppe die Menschen tyrannisiert. Eine Doppelagentin, die mehr als ein doppeltes Spiel spielt. Sudan im Jahr 2005. Der ehemalige Rebellenführer John Garang soll Präsident des neu gegründeten Staates Südsudan werden. Im Kampf der Großmächte um die Erdölvorkommen in seinem Land lässt er sich auf einen verhängnisvollen Deal ein. China fühlt sich im Wettlauf um Öl und Macht in der Region benachteiligt und beauftragt die Doppelagentin Jeannette Leblanc mit einem teuflischen Plan: Die Lords Resistance Army unter ihrem brutalen Anführer Joseph Kony soll Garang töten. Jeannette Leblanc und ihr Helfer, der UN-Mitarbeiter Henry Weinberg, geraten in den Fokus westlicher Geheimdienste. Und was für Leblanc als Abwicklung eines weiteren Auftrags begonnen hat wird zu einer Hetzjagd auf sie selbst.
Jonathan Severin wurde in den sechziger Jahren geboren und stammt aus dem Rhein-Main Gebiet. Schon als Jugendlicher bereiste er Westafrika. Er studierte in Berlin, Taipeh und Jakarta und assistierte als Junior-Geologist in Südamerika und Indonesien. Seit etlichen Jahren lebt und arbeitet Jonathan Severin in verschiedenen Ländern Afrikas und des Nahen Ostens. Mit seiner Frau wohnt er zur Zeit im südlichen Zentralafrika. Die Legionärin ist sein erster Roman.