Skip to main content
Die Kathedrale des Bösen
9.99
  Jetzt einkaufen

Die Kathedrale des Bösen

Mysterythriller

Genre: Psychothriller
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Eine mysteriöse gothische Kathedrale mitten im Dschungel, unerklärliche Morde und eine geheime internationale Organisation, die vor nichts zurückschreckt. Ari Mackenzie, Spezialist für Verschwörungen bei der Pariser Polizei, übernimmt erneut einen mysteriösen Fall. Eine unbekannte Geheimorganisation begeht Morde, um ein alchimistisches Manuskript aus dem 14. Jahrhundert in ihren Besitz zu bringen. Offenbar ist es von unschätzbarem Wert für die Zukunft der Menschheit. Schnell ist Ari in die gefährlichste Mission seiner Karriere verstrickt. 'Der neue Meister des französischen Thrillers.' Le Nouvel Observateur
Henri Loevenbruck, geboren 1972, studierte an der Sorbonne englische und amerikanische Literatur und lebt als Skriptwriter und freier Schriftsteller in Paris. In jüngster Zeit ist er vor allem mit Spannungsromanen erfolgreich. Die Zeitschrift Le Nouvel Observateur nannte ihn deshalb den „neuen Meister des französischen Thrillers“. Henri Loevenbrucks bislang zehn Romane sind in fünfzehn Sprachen übersetzt.