Der König und die Totenleserin
Historischer Kriminalroman

Der König und die Totenleserin

Knaur eBook

König Heinrich II. befindet sich wieder einmal in einem Krieg: Er führt ihn gegen die Waliser, die sich erbittert wehren, ihr Land unter die Herrschaft der englischen Krone zu stellen. Noch immer glauben sie an die Rückkehr ihrer Nationalhelden, König Artus und seiner Gemahlin. Als im Kloster Glastonbury zwei Skelette auftauchen, hofft Heinrich, dass es sich um die Gebeine seiner sagenumwobenen Gegenspieler handelt. Nur eine kann dies glaubhaft feststellen: Adelia, die Totenleserin. Wie immer ist sie alles andere als erfreut über den Auftrag ihres Königs. Doch nicht nur er, auch die Kirche in Gestalt von Sir Rowley will den beunruhigenden Fund aufgeklärt sehen. Kein negatives Licht darf auf das Kloster und damit auf die Kirche fallen. Der Fall ist komplizierter und grausamer als gedacht – und für Adelia lebensgefährlich.