Skip to main content
Das Teufelsloch
9.99
  Jetzt einkaufen

Das Teufelsloch

Historischer Thriller

Genre: Historischer Kriminalroman
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Nicht nur die Straßen Londons sind tödlich: Schmutzige Intrigen, das brutalste Gefängnis der Stadt und mittendrin der charmante Tom Hawkins, der einem Mord auf die Spur kommt. Der Auftakt zu einer spannenden und historisch authentischen Thriller-Reihe! London, 1727: Tom Hawkins will lieber verdammt sein, als Landpfarrer zu werden wie sein Vater. Er liebt die Frauen, das Bier und das Glücksspiel – und landet eines Nachts im berüchtigten Londoner Schuldgefängnis 'The Marshalsea'. Schnell erkennt Tom, dass in diesem "Teufelsloch" nur überlebt, wer sich nützlich machen kann: Er verdingt sich als Ermittler in einem hinterlistigen Gefängnismord – eine Idee, an der sein düsterer Zellengenosse Fleet sogleich Gefallen findet. Doch Tom ist auf der Hut, gilt Fleet doch selbst bei den abgebrühtesten Bütteln des Marshalsea als Ausgeburt der Hölle… 'Ein historischer Thriller, der besser nicht sein könnte – großartig!' Jeffery Deaver 'So gut, dass man sich fragt, ob die Autorin selbst im "Marshalsea' gesessen hat – das wird ein Renner!' Historical Novel Society 'Wirklich etwas ganz Neues auf dem Feld historischer Thriller!' Daily Express 'Ein brillantes Debüt, das den Gestank und die brodelnde Atmosphäre des Gefängnisses meisterhaft einfängt.' The Times 'Hodgson macht die Verzweiflung im 'Marshalsea' körperlich spürbar und streut geschickt Hinweise auf die Lösung des Rätsels.' PW Starred Review Alle Bände der "Tom-Hawkins"-Reihe der britische Erfolgsautorin Antonia Hodgson: Band 1 - "Das Teufelsloch" Band 2 - "Der Galgenvogel" Band 3 - "Das Sündenhaus"
Antonia Hodgson stammt aus Derby und studierte Englische Literatur in Leeds. Seit über 15 Jahren arbeitet sie in der Verlagsbranche und ist derzeit Cheflektorin bei Little, Brown UK. Wenn sie nicht gerade schreibt oder arbeitet oder 'Game of Thrones' schaut, sitzt sie gern in der British Library und liest Mordgeständnisse aus dem 18. Jahrhundert.
"Ein sehr gut recherchierter historischer Krimi." Kriminetz.de, 08.06.2015