Buch der Lügen
Cosy Crime

Buch der Lügen

Knaur eBook

Herbst 1938: Nach dem Einmarsch der Nazis in Österreich ist Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, nach London geflohen. Doch auch dort ist er vor Anfeindungen nicht sicher. Unerwartet erhält er Besuch von einem hohen SS-Offizier, der ihm erpresserisch ein dubioses Geschäft vorschlägt. Es geht um die Fälschung eines Buches ...

 

In den Storys der Reihe "Bibliomysteries" geht es immer um Kriminalfälle, die im Zusammenhang mit Büchern stehen: mit alten Büchern, seltenen Manuskripten, unschätzbaren Stücken. Und natürlich geht es auch um diejenigen, die sie unbedingt haben wollen: Buchhändler, exzentrische Sammler, Bibliothekare, Buchliebhaber - oder einfach: Leser.