Blood & Bone
Detektivroman

Blood & Bone

Rowohlt E-Book

Die Angst in den Straßen von Brighton

 

Eine Frauenleiche wird verstümmelt in einem Koffer am Bahnhof von Brighton gefunden. Ein Überwachungsvideo zeigt den Obdachlosen Vincent Underhill dabei, wie er den Koffer in der Bahnhofshalle abstellt. Der Mann wird festgenommen, doch er ist verwirrt, kann keine klare Aussage machen. Kurz darauf wird eine weitere Frau ermordet. Detective Sergeant Minter und sein Chef Tom Beckett erkennen schnell, dass Underhill unschuldig ist. Und dass sie es mit einem Serientäter zu tun haben, der ebenso grausam wie hochintelligent ist. Mit einem Täter, der jeden Tag ein neues Opfer fordert.

 

«Man kann nur hoffen, dass Rowohlt nach ‹Flesh & Blood› auch noch ‹Blood & Bone› auf den Markt bringt. Bitte her damit!» (Stuttgarter Zeitung)

 

«Ein erstklassiger Thriller um Mord, Korruption und Verrat.» (Berliner Kurier)

 

«Rasant, überwältigend und absolut fesselnd.» (Glamour)

 

«Wir merken uns Mark Peterson!» (kaliber38.de)