Skip to main content
Auf Selbstmord-Tour
2.99
  Jetzt einkaufen

Auf Selbstmord-Tour

Drei Harry Bosch-Storys

Genre: Psychothriller
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Der eBook-Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch: 'Auf Selbstmord-Tour' – Packende Storys mit Ermittler Harry Bosch von Michael Connelly, dem erfolgreichsten Thrillerautor der USA. Ob es sich um Jahrzehnte zurückliegende Morde oder brandaktuelle Fälle handelt, Bosch ermittelt hartnäckig, bis er die Wahrheit erfährt. Der augenscheinliche Selbstmord eines schönen, jungen Filmsternchens lässt Bosch in 'Auf Selbstmord-Tour' keine Ruhe. Die Hintergründe stellen sich als viel unheilvoller dar als zu Beginn angenommen. In 'Cielo Azul' wird Harry Bosch von einem alten Fall heimgesucht. Das damals ermordete Mädchen konnte nicht identifiziert werden. Als der Mörder in der Todeszelle sitzt, versucht Bosch noch einmal, Antworten auf seine brennenden Fragen zu bekommen. Ein professioneller Pokerspieler, der sich durch sein Spiel viele Feinde gemacht hat, beschäftigt Bosch in der Geschichte 'Der Ein-Dollar-Jackpot'. Michael Connelly erweist sich einmal mehr als einer der besten Thrillerautoren der Welt. (25631 Wörter)
Michael Connelly, geboren 1956 in Philadelphia, studierte zunächst Journalismus und Kreatives Schreiben in Florida. Anschließend (ab 1980) arbeitete er für verschiedene Zeitungen in Fort Lauderdale und Daytona Beach, wo er sich auf Polizeireportagen spezialisierte. Nachdem 1986 eine seiner Reportagen für den Pulitzer Preis nominiert worden war, wechselte er als Polizeireporter zur "Los Angeles Times". Für sein Thrillerdebüt, "Schwarzes Echo", den ersten Band der Harry-Bosch-Serie, erhielt er 1992 auf Anhieb den Edgar Award, den renommiertesten amerikanischen Krimipreis. Zahlreiche Bestseller folgten, die ihn zu einem der erfolgreichsten Thrillerautoren der USA machten. Heute lebt er mit seiner Familie wieder in Florida.