Direkt zum Inhalt
Alina
4.99
  Jetzt einkaufen

Alina

Kriminalroman

Genre: Detektivroman
Format: eBook
Verlag: Knaur eBook
Eine Entführung, eine Kinderleiche und ein Netz aus Lügen, das undurchdringlich scheint. Der neue Fall für Tinus Geving und sein Team. »Eine schöne Lüge, die hässliche Wahrheit zu verbergen.« 20. November 1975: Spaniens Diktator Francisco Franco ist tot. Am selben Tag wird in den Bergen der Sierra de Cebollera die Leiche der siebenjährigen Alina gefunden. Die Polizei von Alfarnatejo vermutet hinter der Tat ein sexuelles Gewaltverbrechen. Der Fall wird nie aufgeklärt. Vierzig Jahre später: Ermittlungen führen Tinus Geving und sein Team von EUROPOL über die Osterfeiertage nach Alfarnatejo, als wieder ein siebenjähriges Mädchen verschwindet. Der Name des Opfers: Alina. Hat der Täter von einst erneut zugeschlagen? Für den Kriminalhauptkommissar ist klar: Das Verbrechen kann nur aufgeklärt werden, indem der Fall von damals neu aufgerollt wird. In einem Wettlauf gegen die Zeit stoßen Geving und sein Team auf eine Verschwörung, die bis in die Spitze der spanischen Regierung reicht. »Alina« von Arvid Heubner ist ein eBook von Topkrimi – exciting eBooks. Das Zuhause für spannende, aufregende, nervenzerreißende Krimis und Thriller. Mehr eBooks findest du auf Facebook. Werde Teil unserer Community und entdecke jede Woche neue Fälle, Crime und Nervenkitzel zum Top-Preis!
Arvid Heubner wurde 1982 in Magdeburg geboren. Nach dem Abitur am Landesgymnasium für Musik studierte er Chordirigieren in Dresden. Seit 2011 studiert er außerdem Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Mit seinem 2016 entstandenen Debütroman „Mitten im kalten Winter" gewann der Autor bereits den NEOBOOKS Bestseller-Wettbewerb. Arvid Heubner lebt in Essen.